Nachrichten in der Welt


Nachrichten der Welt

Deutsche Bahn kündigt Einstellung des Fernverkehrs für Montag 27.3. an

March 23
19:48 2023

Wegen des groß angelegten Warnstreiks am Montag zieht die Deutsche Bahn Konsequenzen: Der gesamte Fernverkehr wird bundesweit stillstehen. Auch im Regionalverkehr wird »größtenteils kein Zug fahren«.

Bei der Deutschen Bahn wird am Montag wegen des groß angelegten Warnstreiks der gesamte Fernverkehr bundesweit eingestellt. Auch im Regionalverkehr werde »größtenteils kein Zug fahren«, teilte der Konzern mit.

»Bereits am Sonntagabend sind laut Aussagen der Gewerkschaft erste Auswirkungen durch streikende Mitarbeitende möglich«, hieß es in der Mitteilung weiter. Der Warnstreik werde sich demnach auch am Dienstag noch auf den Bahnverkehr auswirken.

Fahrgäste, die für Montag oder Dienstag eine Bahnreise gebucht haben, könnten das Ticket noch bis einschließlich zum 4. April flexibel nutzen, kündigte die Bahn an. Sitzplatzreservierungen könnten kostenlos storniert werden. Der Konzern versprach, so bald wie möglich ausführlicher über die Warnstreik-Auswirkungen zu informieren.

Mit einem bundesweiten Warnstreik wollen die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sowie die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di am kommenden Montag weite Teile des öffentlichen Verkehrs lahmlegen. Betroffen sind der Fern- und Regionalverkehr auf der Schiene, der öffentliche Personennahverkehr in sieben Bundesländern, nahezu sämtliche deutsche Flughäfen, Wasserstraßen und Häfen sowie Autobahnen, wie beide Gewerkschaften mitteilten.

Die Gewerkschaften begründeten ihr Vorgehen mit mangelnden Fortschritten bei den jeweiligen Tarifrunden. Ver.di fordert unter anderem auch für die Beschäftigten im ÖPNV und an Flughäfen10,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 500 Euro monatlich mehr. Die EVG verhandelt mit der Bahn und rund 50 weiteren Eisenbahnunternehmen und fordert mindestens 650 Euro mehr Lohn, mindestens aber zwölf Prozent.

Neueste Beiträge

19:25 Mini-Router mit VPN: Mit dem Aircove Go ist auch Hotel-WLAN sicher

0 comment Read Full Article